Forum Datenaustausch

Elektronische Kommunikation im Gesundheitswesen

XML-Standards und Formulare

Die XML-Standards sind für Personen, Unternehmen und Institutionen von Interesse, die sich mit dem elektronischen Datentransfer im Schweizer Gesundheitswesen und insbesondere mit den technischen Aspekten der elektronischen Leistungsabrechnung befassen. Software-Entwickler, Versicherer, Verbände und Interessenvertretungen können den freigegebenen XML-Standard mit Hilfe der hier publizierten Dokumentationen in ihrer jeweiligen technischen Umgebung implementieren.

Das Forum Datenaustausch hat die "Einheitlichen Rechnungsformulare" für Rechnung, Kostengutsprache und MCD genehmigt.

Fragen zu den Formularen sind an die jeweiligen Fachorgans-Vertreter der nationalen Verbände und Organisationen der Leistungserbringer und Kostenträger zu richten.

Referenzdaten

 

News

15.02.2024

Übergangsbestimmung Vora / Ab 1.1.2024 keine Pharmacodes mehr verwenden, sondern nur noch GTIN:

Gemäss Verordnung

-832.112.1 / Verordnung über den Risikoausgleich in der Krankenversicherung (VORA) / Art. 32/3 Übergangsregelung https://www.fedlex.admin.ch/eli/cc/2016/674/de 
Können die Versicherer bis Ende 2023 für die Datenlieferungen gemäss Art. 6 an die gemeinsame Einrichtung anstelle des GTIN-Codes den Pharmacode liefern.

Ab 1.1.2024 dürfen die Versicherer nur noch Datenlieferungen mit GTIN einreichen.
Um Probleme bei der Abrechnung zu vermeiden, wird den Leistungserbringern dringend empfohlen, anstelle des Pharmacodes nur noch die GTIN zu verwenden.